0
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertragliche Beziehung zwischen der potenzmittel-schweiz.ch (im Folgenden Potenzmittel-Schweiz, Webshop) und ihren Kunden. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.

Potenzmittel-Schweiz ist eine Online-Apotheke und hat eine kantonale Bewilligung zum Versand von Arzneimitteln in der ganzen Schweiz. Mit dem Abschluss eines Vertrages akzeptiert der Kunde ausdrücklich die Geschäftsbedingungen von Potenzmittel-Schweiz als Vertragsbestandteil. Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen behalten wir uns jederzeit vor.

2. Allgemeines

Potenzmittel-Schweiz liefert in der Schweiz verfügbare Arzneimittel, Medizinprodukte und Hilfsmittel im Sinne des Bundesgesetzes über Arzneimittel und Medizinprodukte vom 15. Dezember 2000 (HMG) sowie übrige freiverkäufliche Waren.

Potenzmittel-Schweiz liefert in der Schweiz zugelassene Arzneimittel und Medizinprodukte.

3. Informationen über Produkte im Webshop und deren Anwendung

Potenzmittel-Schweiz ist darauf bedacht, korrekte Produktbeschreibungen anzugeben, trotzdem können sich diese von der Beschreibung des Herstellers unterscheiden. Potenzmittel-Schweiz übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Produktbeschreibungen und Produktbilder. Arzneimittel dürfen einzig in Übereinstimmung mit dem Rezept, den Angaben in Packungsbeilage und Gebrauchsanweisungen sowie weiteren ärztlichen Anweisungen angewendet werden.

Im Zweifelsfall kann sich der Kunde jederzeit an das Fachpersonal in einer Potenzmittel-Schweiz Apotheke wenden. Potenzmittel-Schweiz kann im Webshop Mengenbeschränkungen bei den jeweiligen Waren hinterlegen.

4. Bestellung und Vertragsabschluss

Die im Webshop Potenzmittel-Schweiz angebotenen Produkte und Preise gelten als unverbindliches Angebot gegenüber den Kunden. Durch Absenden einer Bestellung und gleichzeitiger Anerkennung dieser AGB gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot zum Kaufabschluss ab. Mit Erhalt der Bestellbestätigung per E-Mail kommt der Vertrag zustande. Der Kunde sichert Potenzmittel-Schweiz zu, dass die Angaben bei Bestellungen im Onlineshop korrekt sind.

Jeder Vertrag steht unter der aufschiebenden Bedingung der Warenverfügbarkeit. Falls die Bestellbestätigung eine geringere als die von Kunden bestellte Warenmenge ausweist, gilt der Vertrag als mit der geringeren Menge geschlossen.

5. Preise

5.1 Preise

Sämtliche Preisangaben verstehen sich in EUR und inklusive Mehrwertsteuer, aber ohne Versandkosten, welche separat in Rechnung gestellt werden können. Sämtliche Kosten werden beim Checkout angezeigt. Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten. Potenzmittel-Schweiz kann Preise jederzeit ohne Vorankündigungen anpassen. Es gelten die unter potenzmittel-schweiz.ch publizierten Preise. Wir definieren Arzneimittel als Originale und Generika gemäss der Definition des Bundesamt für Gesundheit (BAG).

5.2 Vergünstigungen

Potenzmittel-Schweiz behält sich vor, Produkte rabattiert oder zu günstigeren Sonderpreisen anzubieten. Produkte im Webshop, auf die Vergünstigungen anwendbar sind, werden besonders gekennzeichnet. Nur auf den Verkaufspreis dieser Produkte kann grundsätzlich maximal eine Vergünstigung eingelöst werden. Als Vergünstigungen gelten insbesondere Aktionspreise, Promotionen, Reduktions-Bons und Promotions-Codes (ausschliesslich im Webshop einlösbar).

5.3 Versandkosten

Die Lieferung erfolgt portofrei und in einer neutralen Verpackung an die von Ihnen gewünschte Adresse in der Schweiz. In der Regel erfolgt die Lieferung innerhalb der von Ihnen gewählten Lieferfrist. Falls wir auf Ihren Wunsch hin eine Expresszustellung veranlassen, behalten wir uns vor, eine Portobeteiligung zu verrechnen.

Potenzmittel-Schweiz kann die Versandkosten jederzeit ändern.

6. Zahlungsbedingungen bei Bestellungen im Webshop

Dem Kunden stehen die beim Einkauf im Onlineshop jeweils angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei Zahlung mit Kredit- oder Debitkarte werden die Daten verschlüsselt übertragen. Potenzmittel-Schweiz behält sich bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten. Potenzmittel-Schweiz kann die Daten des Kunden zur Überprüfung seiner Kreditwürdigkeit bei der Wahl der Zahlungsmethoden verwenden.

7. Eigentumsvorbehalt, Zurückbehaltungsrecht

Bei Verbrauchern behält sich die Online-Apotheke das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

8. Lieferung bei Bestellungen im Webshop

Die Waren werden werktags grundsätzlich innerhalb von ein bis fünf Werktagen nach Bestelleingang versandt. Sollten in einer Bestellung Waren enthalten sein, die nicht an Lager sind und nicht innert fünf Werktagen versandt werden können (sog. Besorgerartikel), wird die Bestellung in mehreren Etappen ausgeführt, worüber der Kunde informiert wird. Für den Kunden entstehen dadurch keine zusätzlichen Lieferkosten. Jedoch beträgt die Lieferfrist bei Besorgerartikel in der Regel zwei bis vier Wochen.

Hat der Kunde im Bestellvorgang eine andere Lieferadresse als seine eigene angegeben, so haftet der Kunde für den Versand an diese Adresse. Die Online-Apotheke trägt die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der bestellten Ware bis zur Übergabe der bestellten Ware an den Kunden, sofern es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt.

9. Umtausch, Transportschäden und Gewährleistung

9.1 Umtausch und Transportschäden

Die von Potenzmittel-Schweiz angebotenen Waren verlassen Potenzmittel-Schweiz in einwandfreiem Zustand und können grundsätzlich weder zurückgesandt noch umgetauscht werden. Davon ausgenommen sind ausschliesslich falsch gelieferte Waren oder solche, welche nicht mängelfrei beim Kunden eintreffen sollten. In diesen Fällen sind die Waren – soweit Mängel vorab dem Kundendienst mitgeteilt worden sind – originalverpackt an Potenzmittel-Schweiz zurück zu senden und der Kunde erhält bei Liefermöglichkeit eine Ersatzlieferung, andernfalls eine Rückerstattung. Nachträgliche Änderungen von bereits bestätigten Bestellungen sind ausgeschlossen. Mängel müssen innert 2 Tagen nach Empfang der Produkte schriftlich beanstandet werden. Andernfalls gelten die Produkte als einwandfrei akzeptiert.

Im Falle von Transportschäden bzw. wenn die ordnungsgemäss versandte Ware nicht am Lieferort ankommt, hat sich der Kunde direkt an das Logistikunternehmen zu wenden.

Bitte schicken Sie die Lieferung nicht ohne vorherige Kontaktaufnahme mit uns an Potenzmittel-Schweiz zurück. Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Kundendienst die bevorzugte Korrektur der mangelhaften Lieferung (z.B. durch Nachlieferung, Gutschrift oder Retoure) zu vereinbaren.

In folgenden Fällen nimmt Potenzmittel-Schweiz bei korrekter Lieferung keine Rückerstattung vor:

  • Fehlbestellungen des Kunden oder Therapieabbruch
  • Falsche Lieferadresse wegen nicht gemeldeter Adressänderung
  • Fehllieferungen von Produkten aufgrund von Verschreibungsfehlern Ihres Arztes
  • Angebrochene, nicht mehr originalverpackte oder geöffnete Packungen

9.2 Gewährleistung, Haftung

Für die Gewährleistung wegen Mängel der Ware gelten ausschliesslich die Bestimmungen des Herstellers. Potenzmittel-Schweiz schliesst jede weitere Gewährleistung ausdrücklich aus. Der Kunde ist zur Qualitätssicherung dennoch gebeten, allfällige Produktmängel mitzuteilen.

Mit Ausnahme von zwingenden Haftungsfällen (Produktehaftplicht, Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von Potenzmittel-Schweiz bzw. deren Hilfspersonen), schliesst Potenzmittel-Schweiz jegliche Haftung (d.h. auch für Hilfspersonen) vollumfänglich aus.

10. Datenschutz und Änderungen

Potenzmittel-Schweiz behandelt die persönlichen Daten der Kunden streng vertraulich. Der Kunde wird aber darauf hingewiesen, dass die im Rahmen eines Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und zu Marketingzwecken verwendet werden können. Es werden indessen nur diejenigen Daten, welche für die Leistungserfüllung notwendigerweise an beauftrage Dienstleistungspartner weitergegeben werden müssen (z.B. Adressen zuhanden Logistikpartner), bzw. nur zu den in diesen AGB genannten Zwecken Dritten mitgeteilt. Die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse kann Potenzmittel-Schweiz dazu verwenden, Ihnen Newsletter und Werbung per E-Mail zu übermitteln. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, auf Newsletter und Werbung zu verzichten (sog. Opting-Out).

Die Bearbeitung von Personendaten im Zusammenhang mit dem Onlineshop ist in der Datenschutzerklärung Potenzmittel-Schweiz erläutert. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung ist online unter potenzmittel-schweiz.ch einsehbar.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar, unter Ausschluss des Kollisionsrechts und internationaler Verträge wie des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Zuständig sind die Gerichte am Wohnsitz des Kunden oder am Sitz von Potenzmittel-Schweiz in Benken.

12. Schlussbestimmungen

Es gilt die jeweils aktuelle Fassung dieser AGB. Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Letzte Aktualisierung: Oktober 2020